Navigation überspringen

LOXONE Referenz-Objekt | Thöni

16.03.2017
 
LOXONE Referenz-Objekt | Thöni
Wir sind LOXONE PLATINUM Partner
Referenz

Loxone Hausautomatisation

Konzept, Umsetzung und Programmierung

Hubert Sonnweber
Hubert Sonnweber

Unser Programmierer Hubert hat das Projekt von Herrn Thöni Peter aus Burgeis in Südtirol vom Konzept bis zur Inbetriebnahme betreut - das Ergebnis ist eine wunderschöne Immobilie welche Wohnen und Arbeiten auf höchstem Niveau vereint und den Alltag wie durch Geisterhand selbst regelt. Im folgenden eine Zusammenfassung der wichtigsten Eckdaten unseres Loxone-Projekts sowie einige Impressionen aus dem neuen Zuhause von Herrn Thöni und seiner Familie.


Die Vorteile deines LOXONE Smart Home an einem Kundenbeispiel erklärt

Loxone bietet dir einen großen Funktionsumfang an individuellen Steuerungen und Einstellungen für dein komfortables Wohngefühl. Tägliche Abläufe im und um´s Haus werden von Loxone selbstständig und auf deinen Wunsch geregelt. Im Objekt von Herrn Thöni übernimmt Loxone die Steuerung der gesamten Hauselektrik, der Heizung inklusive Wohnraumlüftung sowie die Beleuchtung - im Detail bedeutet dies folgendes:

  • Eingangstüre mit Intercom Video Gegensprechanlage und elektronischem Schlüssel
  • Steuerung der Beschattung und Beleuchtung durch  Regen- , Helligkeits- und Windsensoren
  • Licht und Farblichtszenensteuerung der LED Beleuchtung
  • Einzelraumsteuerung der Heizung durch Temperatursensoren
  • Funktionssteuerung der Wohnraumlüftung
  • Präsenzmelder mit Alarmanlagenfunktion
  • Wassersensoren zur Warnung vor Wasserschäden
  • Loxone Speaker Einbaulautsprecher

Bedient wird die Technik durch die Loxone app auf Mobiltelefonen, Tablets oder am PC - natürlich inklusive Fernzugriff.

© Bilder Geometer Peter Thöni


Nach den ersten Monaten im neuen Zuhause haben wir um ein Fazit gebeten

"Durch die eingebaute Elektrotechnik von Loxone wird unser Wohnhaus zum „intelligenten“ Haus, zu einem „Smart Home“.

Über das zentrale Tablet und über die Smartphones der Familienmitglieder werden Beleuchtung samt Farbwechsel, Beschattung, Heizung, Lüftung, Alarmanlage und die Musikbeschallung der Räume zentral gesteuert. Die Loxone-App liefert uns wertvolle Rückmeldungen, zum Beispiel ob alle Fenster, Raffstores, Türen und das Garagentor geschlossen sind.

Vieles funktioniert durch die Präsenzmelder und die Wetterstation automatisch, es wurden nur die notwendigsten Tasten/Schalter im Haus verbaut. Durch die Einzelraumregelung der Heizung, die Bewegungsmelder in sämtlichen Räumen und die flexiblen Programmierungsmöglichkeiten des Elektrosystems bietet das Haus viel Komfort und spart zudem wertvolle Energie.

Sehr wichtig für mich ist , daß das System in seinen Funktionen problemlos erweitert und umprogrammiert werden kann, falls dies in Zukunft notwendig sein sollte!"

Danke an unseren Kunden Herrn Thöni Peter
Thöni Peter

Abschließend möchten wir uns bei Herrn Thöni für die angenehme Zusammenarbeit sowie für den Auftrag bedanken und ihm zu diesem rundum gelungenem Objekt gratulieren. Weitere Referenzen und Informationen über das Planungsbüro von Herrn Thöni findest du auf seiner Homepage unter http://geometer.burgeis.org/ oder auf  https://www.facebook.com/geometer.thoeni

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen