Navigation überspringen

Badsanierung Fam. Zoller

Denise & Benjamin haben uns beim Ersttermin zaghaft mit ihrem Traum von einem hellen, großzügigen & modernen Badezimmer vertraut gemacht. Die Voraussetzungen hierfür waren schwierig: Dachschräge, Badewanne und ein 120L Warmwasserboiler der durch die markante Form sofort ins Auge fiel.

Der Wunsch der Beiden:

Eine moderne Walk-In Dusche mit Duschrinne, einen dezenter Warmwasserbereiter und viel Stauraum sollte das neue Bad bieten. Zusätzlich sollte das WC modernisiert und der Renigungsaufwand verringert werden.

Dank der genauen Vorstellungen von Denise & Benjamin wurde schnell ein neuer Grundriss gefunden und die passende Ausstattung dazu in unserem Schauraum in Landeck bemustert. Dank der umfassenden Beratung und der angenehmen Zusammenarbeit ist hier eine wahre Wellnessoase für die Beiden entstanden zu der wir herzlich gratulieren möchten &  vor allem viel Freude damit wünschen.

Badezimmer vor Sanierung
Badezimmer vor Sanierung

Die Wanne ist einer Dusche gewichen und der Boiler wurde als Flachspeicher geschickt in die Midischrankgruppe integriert. Das Badmöbel mit Hochschrank und sowie die Schrankgruppe bieten wie gewünscht viel Stauraum für alle anfallenden Gegenstände. Das WC wurde mit einem "Mini-Badmöbel" und einem hygienischen Wand-WC aufgewertet.

Unsere Planungstipps

  •  Die Duschwand aus Kristallglas verleiht dem Raum mehr Offenheit
  •  Das großzügige Badmöbel mit Spiegelschrank bietet viel Stauraum
  • Die Dachschräge zum Vorteil nutzen- perfekter Platz für Flachspeicher 
  • Das spülrandlose WC mit Beschichtung  erspart Reinigungsaufwand



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen