Navigation überspringen
Die Kraft der Sonne nutzen,
 Energieverbrauch optimieren

Thermische Solaranlage


Sonnenenergie

Schon gewusst...?

  • In 3 Stunden strahlt die Sonne die gleiche Menge Energie auf die Erde, wie in 1 Jahr von der Weltbevölkerung verbraucht wird.
  • 70% des jährlichen Warmwasserbedarfs liefert eine Solaranlage für den durchschnittlichen Haushalt.
  • Eine Solaranlage für Warmwasser und Heizungs hat denselben Effekt auf unser Klima, wie 140 Bäume zu pflanzen.
  • Eine Solaranlage für Warmwasser liefert genug Energie für 2.000 mal duschen, 2.500 mal Wäsche waschen oder 1.600 mal Geschirr spülen pro Jahr.
  • In Österreich haben bereits 400.000 Haushalte eine Solaranlage für Warmwasser & Heizung und erzielen dadurch eine Ersparnis von 140 Mio. Euro bei den Energiekosten pro Jahr.
  • 5,2 Mio. Quadratmeter Solaranlagen sind in Österreich bereits installiert, dies entspricht rund 1000 Fussballfeldern.
  • Platz 2 für Österreich bei der weltweiten Solaranlagendichte pro Kopf, nur die Karibikinsel Barbados hat noch mehr Solarfläche pro Einwohner.

Quelle: www.solarwaerme.at


Quelle: www.solarwaerme.at
Quelle: www.solarwaerme.at

Wie funktioniert eine Solaranlage?

Jeder kennt den Effekt vom Gartenschlauch, der nach einiger Zeit in der Sonne ziemlich heißes Wasser enthält.

Diesen Effekt machen sich Solaranlagen zunutze:

Absorber aus Kupfer oder Aluminium fangen die Sonnenstrahlen ein und geben die Wärme an das Wasser ab, das sie durchströmt. Die Absorber werden mit Glas abgedeckt, rückseitig gedämmt und mit einer Ummantelung dicht verschlossen, so dass möglichst wenig der wertvollen Sonnenwärme wieder nach außen dringen kann. So entsteht der sogenannte Sonnenkollektor.

Aus rund 1.000 kWh Sonneneinstrahlung pro Quadratmeter und Jahr werden 400 kWh Warmwasser gewonnen. Diese wird in einem Solarspeicher gesammelt und in die Sanitär- und Heizungsinstallation im Haus eingespeist.

Wie groß muss eine Solaranlage sein?

Eine Solaranlage für Warmwasserbereitung &  zur Heizungsunterstützung sollte mindestens 15m² Kollektorfläche und mind. einen 1000lt. Pufferspeicher haben. Mit ausreichend Puffervolumen werden kurzfristige Schwankungen in den Übergangsmonaten ausgeglichen, somit verfügst du auch bei kurzen Schlechtwetterperioden immer über genügend Warmwasser. Bei gut gedämmten Gebäuden entspricht dies einer Einsparung der Warmwasser- & Heizkosten von bis zu 50%.

Wie aufwändig ist der Einbau?

Die Montage inkl. Verrohrung & Anschluss des Pufferspeichers dauert ca. 2 Tage. Die Module werden mit einem Kranwagen auf das Dach gehoben & dann mit Stockschrauben in einem speziellen Schienensystem verankert. Die Verbindungsleitungen werden über einen freien Kamin oder Steigstrang bis zum Heizraum geführt. Im Heizraum wird der Pufferspeicher verrohrt und mit der Solaranlage verbunden. Die anfallenden Elektroarbeiten für Fühler & Steuerung übernimmt unser Team gerne auf Wunsch, damit die neue Solaranlage sofort einsatzfähig ist.

Wie zuverlässig ist eine Solaranlage?

Bei der Inbetriebnahme wird die Solaranlage fachmännisch eingestellt, danach läuft sie vollautomatisch durch die Differenztemperaturregelung. Spätestens alle drei Jahre sollte die Solarflüssigkeit auf Frostsicherheit und pH-Wert geprüft werden. Dabei wird zumeist auch gleich ein gesamter Anlagencheck durchgeführt, am Besten zusammen mit der periodischen Überprüfung des Heizsystems.

Scheint auf meinem Dach genug Sonne für eine Solaranlage?

Ja, Tirol eignet sich hervorragend für die Nutzung von thermischen Solaranlagen. Um die Effizienz deines Grundstücks zu prüfen einfach den Solardachkataster vom Land Tirol unter folgendem Link ausprobieren:

Solardachkataster Tirol

Wird der Einbau von thermischen Solaranlagen gefördert?

Ja, der Einbau von Solarkollektoren wird vom Land Tirol im Zuge der Wohnhaussanierung mit bis zu 25% der Gesamtkosten gefördert. Zusätzlich gibt es immer wieder attraktive Förderprogramme seitens Bund & Gemeinde. Die Förderungsabwicklung übernehmen wir natürlich gerne für dich.


Geprüfte Qualität dank austria solar Siegel

Unser Qualitätsversprechen:

Wir installieren ausschließlich Kollektoren mit Austria Solar Gütesiegel: Geprüfte und beste Qualität aus Österreich zur Erhöhung unserer inländischen Wertschöpfung und zur Sicherheit für unsere Kunden in Sachen Garantie und Gewährleistung!


Investiere jetzt in deine nachhaltige Zukunft

...der Umwelt zuliebe...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen